Termine
Tontrger
Presse/Veranstalter
Galerie
Neues
Einkaufen
Kontakt
Gstebuch

Neues

Home > Neues 

 


Hasen, Pferde, Salzgitter

18.10.2015 -

Wenn es die Gesundheit erlaubt, besuchen wir einmal im Jahr den beschaulichen Ort Hasbergen am Hüggel im Teutoburger Wald. In der Annahme, der Ort trage diesen Namen wegen seiner großen Hasenpopulationen, hielten wir Jahr um Jahr nach diesen possierlichen Nagern Ausschau, verdanken wir ihnen doch den herzhaften Hasenpfeffer und das fröhliche Osterfest. Leider können wir von keiner einzigen Sichtung berichten. Jetzt endlich haben wir den Grund erfahren:
Der Name Hasbergen ist auf das altniederdeutsche Wort Hers oder Hors (für Ross) zurückzuführen.
Am Samstag, 24.10., 20:00, erwarten wir also viele berittene Besucher in der Töpferei Niehenke.
Etymologie des Namens Salzgitter und die Geschichte der Stadt (dort sind wir bereits am Freitag, 23.10., 20:00 in der Kniestedter Kirche) setzen wir als bekannt voraus.


Kur & Kerouac

14.10.2015 -

Bis nach dem ersten Weltkrieg war Offenau wegen seiner Solequelle ein florierender Kurort.
Heute suchen dort nur noch gelegentlich geplagte Mitteleuropäer Erholung für ihre geschundenen Ohren, etwa wenn, wie am Freitag, den 16.10. um 20:00, die Kapelle HISS im Kulturforum Saline aufspielt.
Schon am Donnerstag, 15.10., 20:00, liest unser Freund Thomas C. Breuer (Texter der schönen Songs "Sehnsucht" und "Begrabt mich bloß nicht in der Heimat") aus seinem Buch "Jack Kerouac konnte nicht Auto fahren" im d.a.i. zu Tübingen. Herr Hiss begleitet ihn dabei musikalisch.


Es gibt wieder T-Shirts

28.09.2015 -

Um den Wirtschaftsstandort Deutschland nach vorne zu bringen und den vielen Nachfragen nach T-Shirts gerecht zu werden, steigen wir ab sofort wieder in den Sektor der Damenoberbekleidung ein und bieten unseren T-Shirt Klassiker "Polkakönigin" sowohl bei Konzerten als auch in unserem Shop an. In Kürze wird es noch T-Shirts für den Herren und die Dame mit einem anderen Aufdruck geben. Und das alles ohne Softwaremanipulation! Kauft! Lasst Deutschland nicht hängen!


Texas und Hermann Hesse

27.09.2015 -

Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit spielen LOS SANTOS, unsere texanischen Freunde um Herrn Hiss' Handharmonika spielenden Halbbruder, in der Hermann-Hesse-Stadt Calw!
Sie tun dies am 2. Oktober, 20:00, in Kunis Hotrod Café.
Am Tag zuvor, 1. Oktober, 20:30, könnt Ihr sie im Laboratorium/Stuttgart sehen.


Zerstörung, Brände, Tanzmusik

21.09.2015 -

Unter den Karolingern, Ottonen, Saliern und Staufern war Waiblingen Königspfalz, 1291 wurde es im Reichskrieg gegen Württemberg zerstört, 1634 im Dreißigjährigen Krieg von kaiserlichen und spanischen Truppen geplündert und niedergebrannt, in den Jahren 1771 und 1784 erlebte es schwere Brandkatastrophen.
Heute fließt das Leben dort gemächlich, ja träge dahin.
Einmal im Jahr, immer dann, wenn HISS im Kulturhaus Schwanen aufspielt, ist in Waiblingen allerdings etwas von der alten Bedeutsamkeit zu spüren. Dann kehrt für kurze Zeit wieder Leben ein. Am kommenden Freitag, 25. September, 20:00, ist es wieder soweit.


Saisonauftakt

16.09.2015 -

Liebe Gemeinde,
nur 5 Wochen nach dem gelungenen Abschluss der Spielzeit 14/15 kehren wir auf die Bühne zurück, um zu tun, was richtige Männer nun mal tun müssen. Ein paar Gigs spielen nämlich.
Am Freitag, 18. September, 20:30, prüfen wir in Niederstetten, ob wir unterwegs irgendwas verlernt haben. Wovon nicht auszugehen ist.
Am Samstag, den 19., 20:00, sehen wir uns in Bolanden.


Urlaub

15.08.2015 -

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
der Alltag der fleißigen, pflichtbewussten und bürgernahen Kapelle HISS ist erfüllend und schön, aber auch kräftezehrend und nervenaufreibend. Daher nehmen wir uns nach dem guten Saisonabschlusskonzert gestern in Mühlacker eine kleine Auszeit und reisen auf windumtoste Inseln, ans wilde Meer, an sonnige Strände und ins Ich.
Sollten alle intakt von ihren exotischen Reisezielen zurückkehren, sind wir am 18. September in Niederstetten wieder für Sie da.
Achtung! Bis zum 15.9.2015 werden keine Bestellungen über unseren Shop bearbeitet.